Boarding Pass Fail

Keine Kommentare

Nun ist es natürlich nicht die Aufgabe von Alltagsdesign, auf Teufel komm raus furchtbar inspirierend zu sein. Funktionalität sollte in der Regel an oberster Stelle stehen. Das man aber dennoch hier ganz schön viel falsch machen kann, zeigt das folgende Beispiel eines absolut missratenen Boarding Passes. Wie man es übersichtlich und besser machen kann, es aber dennoch für’s Auge nicht zu dröge sein muss, wird an Hand von zahlreichen Beispielen zum Glück gleich mitgeliefert:

Sag Deine Meinung